Download Aktive Sterne: Laboratorien der solaren Astrophysik by Klaus G. Strassmeier PDF

By Klaus G. Strassmeier

Die Sonne ist ein ziemlich durchschnittlicher Stern, der sich vor allem durch seine geringe Entfernung zur Erde auszeichnet. Bei näherer Betrachtung entpuppt sich die Sonnenoberfläche jedoch als wahrer "Hexenkessel" mit Magnetfeldern aller artwork, Sonnenflecken, Plasmaeruptionen und plötzlichen Explosionen, die alle einen fundamentalen Einfluß auf unseren Planeten haben, einen Einfluß, den wir erst mit modernster Astronomie messen und verstehen gelernt haben. Dieses Buch erklärt die spannenden Innenwelten, die physikalischen Grundlagen und Funktionsweisen der Sonne und der anderen aktiven Sterne. Die aktuellsten Forschungsergebnisse und neuestes Datenmaterial werden fundiert, aber auch für Laien verständlich, aufbereitet und mit über 2 hundred Bildern, teilweise Aufnahmen mit dem Hubble Weltraumteleskop, illustriert.

Show description

Read or Download Aktive Sterne: Laboratorien der solaren Astrophysik PDF

Similar german_4 books

Das Netzwerkunternehmen: Strategien und Prozesse zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit in der „Networked economy“

Die Vielzahl scheinbar neuer betriebswirtschaftlicher Konzepte rund um das e-Business steigert sich schon zur "e-Manie". Anders dieses Buch: Das hier pr? sentierte Modell des Netzwerkunternehmens integriert die vielf? ltigen Formen der ? berbetrieblichen Zusammenarbeit wie offer Chain administration, purchaser dating administration, digital trade, dispensed Engineering in einem einfach handhabbaren Modell, das erstmals die Ableitung von gesamtheitlichen e-Business-Strategien zul?

Aktive Sterne: Laboratorien der solaren Astrophysik

Die Sonne ist ein ziemlich durchschnittlicher Stern, der sich vor allem durch seine geringe Entfernung zur Erde auszeichnet. Bei näherer Betrachtung entpuppt sich die Sonnenoberfläche jedoch als wahrer "Hexenkessel" mit Magnetfeldern aller artwork, Sonnenflecken, Plasmaeruptionen und plötzlichen Explosionen, die alle einen fundamentalen Einfluß auf unseren Planeten haben, einen Einfluß, den wir erst mit modernster Astronomie messen und verstehen gelernt haben.

Thermosbau: Konstruktionsgrundlagen und Anwendungen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Aktive Sterne: Laboratorien der solaren Astrophysik

Sample text

2. 025 mag sind. 6 bzw. Tefl > 6,000 K, also ~GO) durch die raschere Sternentwicklung zustande, bei den massearmeren hingegen vor allem durch Unterschiede in deren chemischer Zusammensetzung. Sehr deutIich ist auch die sogenannte Hertzsprung-Liicke zwischen Hauptreihe und Riesenast zu sehen, ein Ort im HRD der von Sternen, nachdem deren Wasserstoff Vorrat im Kern aufgebraucht ist, sehr schnell durchlaufen wird. (Nach Perryman et a\. 1995, mit freundlicher Genehmigung M . A. C. Perryman, ESA) . geistern vermogen.

Ein Klassiker und MuB fUr jeden Physik Studenten. • Thomas S. Kuhn erliiutert den Standpunkt des "Paradigmenwechsels" in DIE STRUKTUR WISSENSSHAFTLICHER REVOLUTION EN (Suhrkamp Taschenbuch, Frankfurt am Main, 1976). a. iiber Gott, das Universum und den Ursprung des Seins. Spezialliteratur • DER NEUE KOSMOS von Albrecht Unsold und Bodo Baschek ist mittlerweile ein Klassiker unter den Astronomie-Lehrbiichern fUr den Einstieg ins Astronomie Studium (Springer Verlag, Berlin, 4. Auflage 1988). • Max Waldmeier, EINFUHRUNG IN DIE ASTROPHYSIK (Birkhiiuser Verlag, Basel, 1948).

41 1m FaIle von internationalen Beobachtungskampagnen muB der Amateurastronom aber rechtzeitig wissen, welchen Stern er wann und wie beobachten solI. -Triple-P")' der American Association of Variable Star Observers (AAVSO), oder der Bundesdeutschen Arbeitsgemeinschaft fur Veriinderliche Sterne (BAV). ). Siehe auch Anhang B. 4 Super-Sternflecken, Koronalocher oder Aktive Regionen? Eine zufriedenstellende (Dynamo)Theorie muB nicht nur das Vorhandensein einer aktiven Chromosphare und einer ausgedehnten Korona, sondern auch Sternflecken, die bis zu 40% einer Hemisphare iiberspannen - das sind zwei GroBenordnungen mehr als bei den groBten Sonnenfleckengruppen (wie in Abb.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 48 votes