Download Anglizismen-Woerterbuch by Regina. Schmude, Broder Carstensen, Ulrich. Busse PDF

By Regina. Schmude, Broder Carstensen, Ulrich. Busse

Das von Broder Carstensen begründete Anglizismen-Wörterbuch gehört zu den Standardwerken der neueren deutschen Lexikographie. Es dokumentiert den Einfluß der englischen Sprache auf das Deutsche nach 1945. Verzeichnet werden mehr als 3500 Stichwörter. Sie umfassen sowohl die häufigsten Lehnwörter, z.B. growth, Snowboard oder surfen, als auch die nach englischem Muster gebildeten deutschen Formen, z.B. einarmiger Bandit, Selbstbedienung oder Urknall.
Jeder Artikel enthält ausführliche Angaben zur Aussprache, Bedeutung und Verwendung des jeweiligen Anglizismus. Herkunft und der Entlehnungsweg werden präzise nachgezeichnet. Abgerundet wird jeder Eintrag durch zahlreiche authentische Belege aus aktuellen Pressetexten, die die vielfältigen Erscheinungsformen des in den letzten Jahrzehnten stetig zunehmenden englisch-deutschen Sprachkontakts veranschaulichen. Das Anglizismen-Wörterbuch ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für das Verständnis und die Erforschung der deutschen Gegenwartssprache.

Show description

Read or Download Anglizismen-Woerterbuch PDF

Similar german_3 books

Tornado : das Kampfflugzeug der NATO ; [MRCA]

Waffenarsenal, Geïllustreerd / Illustrated / Illustré / Illustriert / / / Duits / German / Allemand / Deutsch / Geniet / Stapled / Agrafé / 28 x 21 cm / forty eight . pp /

Additional resources for Anglizismen-Woerterbuch

Example text

Die germanistische Forschung und die deutsche Lexikologie und Lexikographie bieten in dieser Hinsicht leider relativ wenig Hilfe, sondern 44* Einleitung lassen manches Inkonsequente erkennen. Einige weitere Beispiele mögen aufzeigen, wie wichtig die genaue Angabe des Entlehnungsprozesses sein kann: Keines der für die Arbeit am A Wb herangezogenen Wörterbücher führt an, daß Dritte Welt nach englisch third world entstanden ist. Die Untersuchungen zum A Wb haben jedoch ergeben, daß wohl von fanzösisch tiers monde auszugehen ist, das ins Englische entlehnt wurde und aus dieser Sprache wahrscheinlich ins Deutsche gelangte.

Shiften kann auch das Bewegen aller Ziffern einer Computerkombination bedeuten. In der Metallverarbeitung ist sherardisieren (das Verzinken eiserner Gegenstände) bekannt. Shaper ist die Bezeichnung für eine besondere Hobelmaschine. Sherry Cobbler ist ein spezieller Cocktail. Shaver kommt ebenfalls vor. Shipping ist Reedern vertraut. Riverboat Shuffle ist bekannt; Insider verwenden Shuffle auch für einen Grundrhythmus im Jazz. Diese Liste fachsprachlicher Anglizismen ließe sich fortsetzen. Man kann sicher darüber streiten, ob solche englischen Begriffe in ein deutsches Fremdwörterbuch gehören - im AWb werden sie nicht behandelt.

Eine umfassende Studie zum Thema der Anglizismen in der Werbung hat Steinbach (1984) mit seiner Dissertation Englisches im deutschen Werbefernsehen geliefert. Das AWb behandelt nur solche Warenzeichen, die als generische Begriffe verwendet werden oder auf dem Wege sind, solche zu werden. Beispiele: Walkman ist ursprünglich eine Bezeichnung der japanischen Firma Sony, jedoch werden auch von anderen Firmen hergestellte kleine tragbare Kassettenrekor- Grundlagen und Ziele des AWb 41* der mit Kopfhörern im allgemeinen Sprachgebrauch als Walkman bezeichnet.

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 23 votes